• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern




Hallo und herzlich willkommen, 

auf meiner Website.

Sie erhalten hier Informationen über meine Arbeit für unseren Wahlkreis.

Sie haben Anregungen, Fragen, Wünsche- dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf – per Mail, Brief

oder Telefon.

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Ich freue mich auf unsere Begegnungen und Gespräche vor Ort.

Ihre

 Sign cvk

 

 

aktuelles

 

 

Startseite

„Digitale Perspektiven zwischen Wäldern und Wiesen“

Bild1Zu diesem Thema begrüßte die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser den Vorsitzenden der Senioren Union Deutschland, Prof. Dr. Otto Wulff, in Menden. Viele Mitglieder der Senioren Unionen aus Mende, Iserlohn, Neuenrade und Hemer freuten sich über den Besuch des weit bekannten und aus Iserlohn stammenden Vorsitzenden. Trotz der verschiedenen internationalen Herausforderungen in den vier Jahren habe die CDU geführte Bundesregierung ihre Hausaufgaben auch für das eigene Land gemacht. Aus der Flüchtlingszuwanderung 2015 habe man gelernt.

Die Strukturen und die Verfahren zur Klärung des Rechtsstatus eines Flüchtlings wurden verbessert, ebenso die Voraussetzungen zur Integration in den Arbeitsmarkt . In diesem Zusammenhang dankte sie den vielen ehrenamtlichen Helfern um Herbert Bölling, die in Menden mit dem Café Grenzenlos und als Paten der Flüchtlinge die Flüchtlinge begleiten. Für Prof. Dr. Otto Wulff stand anschließend auch der ländliche Raum im Fokus. Er betonte: „Dörfliche und mittelstädtische Strukturen dürfen nicht ins Abseits geschoben werden!“ Zudem betonten beide Politiker, dass die Union die Partei der Gerechtigkeit ist, die sich für den ländlichen Raum einsetzt und traditionelle Werte schützt.

 

Foto 1 (v.l.): Prof. Dr. Otto Wulff, Christel Voßbeck-Kayser MdB und der Vorsitzende der Senioren Union in Menden, Dr. Horst Pieper.

 

 

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto 2: Gute Stimmung und viel Zustimmung zu den Ausführungen der Politiker.

  

Bild3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto 3: Die SU Mitglieder stellten ihre Fragen.

 

Fotoquelle: Büro Christel Voßbeck-Kayser

weiteremeldungen

© Christel Voßbeck-Kayser 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND