• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern




Hallo und herzlich willkommen, 

auf meiner Website.

Sie erhalten hier Informationen über meine Arbeit für unseren Wahlkreis.

Sie haben Anregungen, Fragen, Wünsche- dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf – per Mail, Brief

oder Telefon.

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Ich freue mich auf unsere Begegnungen und Gespräche vor Ort.

Ihre

 

 

 

aktuelles

 

 

50 Jahre Wichernhaus in Werdohl

WichernhausUnter dem Motto „Menschen pflegen Menschen“ arbeitet das Wichernhaus des Ev. Perthes-Werkes in Werdohl seit 50 Jahren Tag für Tag. Am Sonntag feierten Mitarbeiter, Ehrenamtler und Gäste das Jubiläum. Auch Christel Voßbeck-Kayser war vor Ort und freute sich über das große Engagement für die Bewohner.

Weiterlesen...

BSV-Traditionsessen in Iserlohn

ibsv3Auch in diesem Jahr fand im Vorfeld des Schützenfestes wieder das Traditionsessen des Iserlohner Bürgerschützenvereins in der Parkhalle auf der Alexanderhöhe statt.

Mit einer vielbeachteten Rede über Chancen und Risiken des transatlantischen Handelsabkommens TTIP war Arndt Kirchhoff, Präsident des Verbandes der Metall- und Elektro-Industrie NRW, diesjähriger Gastredner der Veranstaltung.

Weiterlesen...

Förderbescheide aus Berlin

IserlohnChristel Voßbeck-Kayser bei Bürgermeistern in Iserlohn und Plettenberg

Mit der Höchstsumme von 50.000 Euro werden die Städte Iserlohn und Plettenberg durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert, um die Breitbandversorgung vor Ort auszubauen.

Weiterlesen...

B229 – Diskussion mit Bürgerinnen und Bürgern in Balve

052Stellungnahme von Christel Voßbeck-Kayser

„Am Mittwoch, 15. Juni 2016, fand im Balver Rathaus auf Einladung des Balver Fachhandels und der SPD Balve ein öffentlicher Austausch zum Bundesverkehrswegeplan B229 (Ortsumgehung Balve) statt. Hieran nahm ich mit dem Balver CDU-Ortsvorsteher und Ratsherrn, Matthias Streiter, teil.

Weiterlesen...

50.000 Euro für Menden

052Menden in Breitbandförderprogramm aufgenommen

„Durch die Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und das gemeinsame Hinwirken, freue ich mich, dass mit Menden eine weitere Stadt aus meinem Wahlkreis eine Bundesförderung für den Breitbandausbau erhält. Es ist damit gelungen, alle meine neun Wahlkreisstädte in das Breitbandförderprogramm aufzunehmen. Dies wird zur Attraktivitätssteigerung für die Städte und die gesamte Region beitragen.

Weiterlesen...

Arbeitsmarktgespräch in Menden

003Christel Voßbeck-Kayser besucht die Firma Ziegenhirt Gebäudedienste

Zum jährlichen arbeitsmarktpolitischen Gespräch mit der Agentur für Arbeit besuchten Christel Voßbeck-Kayser und Agentur-Chefin Karin Käppel jetzt die Firma Ziegenhirt Gebäudedienste in Menden.

Weiterlesen...

weiteremeldungen

© Christel Voßbeck-Kayser 2016 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND